Henkel AG & Co. KGaA Vz - Thema Frauen in Führungsetagen

Aktuelle News Henkel AG. Marco Swoboda wird neuer Finanzvorstand von Henkel

Zum 1. Januar 2020 wird Marco Swoboda (48), Corporate Senior Vice President Finance, neuer Finanzvorstand von Henkel. Er folgt damit auf Carsten Knobel (50), der zum 1. Januar 2020 das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen wird. 

„Wir freuen uns, mit Marco Swoboda einen hochqualifizierten internen Nachfolger für die Position des Finanzvorstands zu benennen. Er ist ein ausgewiesener Finanzexperte mit langjähriger, internationaler Erfahrung“, sagte Dr. Simone Bagel-Trah, die Vorsitzende des Aufsichtsrates und Gesellschafterausschusses von Henkel. 

Marco Swoboda wurde 1971 in Velbert geboren. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum begann er seine Karriere bei Henkel 1997 im Bereich Konzerncontrolling/Strategie.
Quelle und Details: Henkel Presseinformation

Launch Nature Box Festes Shampoo und Feste Duschpflege.

Schönheit in fester Form: Festes Shampoo und feste Duschpflege von Nature Box.

Unbox your natural beauty“ – mit dem festen Shampoo und der festen Duschpflege von Nature Box. Nature Box bringt jetzt positives Lebensgefühl mit einer nachhaltigen Philosophie in feste Formen: Als Feststücke für Haare und Haut und mit einer recycelbaren Verpackung aus FSC zertifiziertem Papier vereint Nature Box nun Schönheitspflege mit einem noch größeren Verantwortungsbewusstsein für morgen. Mit einer Formel mit kaltgepressten Ölen aus Früchten und Nüssen, die vegan, frei von Silikonen*, Parabenen, Sulfat-Tensiden und künstlichen Farbstoffen ist, stehen das feste Shampoo und die feste Duschpflege für „Beauty Positivity“ rundum.
Quelle und Details: Henkel Presseinformation

Thema Frauen in Führungsetagen

Henkel Angaben

Henkel ist weltweit mit führenden Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Laundry & Home Care (Wasch-/Reinigungsmittel), Beauty Care (Schönheitspflege) und Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologien) tätig.

Das 1876 gegründete Unternehmen hält mit bekannten Marken wie Persil, Schwarzkopf oder Loctite global führende Marktpositionen im Konsumenten- und im Industriegeschäft. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Von mehr als 53.000 Mitarbeitern sind mehr als 80 Prozent außerhalb Deutschlands tätig. Damit ist Henkel eines der am stärksten international ausgerichteten Unternehmen in Deutschland.

Die drei Geschäftsfelder des Henkel Konzerns sind Laundry & Home Care (Wasch-/Reinigungsmittel), Beauty Care (Schönheitspflege) und Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologien)

Adhesive Technologies Henkel Adhesive Technologies ist weltweit führend mit hochwirksamen Lösungen. Mit unserem einzigartigen Portfolio aus wegweisenden Innovationen, maßgeschneiderten Produkten und starken Marken bei Klebstoffen, Dichtstoffen und Funktionsbeschichtungen sind wir führend auf den Märkten von heute und gestalten die Märkte von morgen.

Beauty Care Der Unternehmensbereich Beauty Care entwickelt, produziert und vertreibt zahlreiche erfolgreiche Qualitätsprodukte für Haare, Körper, Haut und die Mundhygiene, die in 150 Ländern verfügbar sind. Dabei besetzen wir weltweit führende Marktpositionen. Beauty Care bietet Markenprodukte für Konsumenten und professionelle Anwendungen für das Friseurgeschäft. Im Markenartikelgeschäft wollen wir unsere Innovationsführerschaft weiter ausbauen, um unseren Marktanteil in den reifen Märkten weiter zu steigern. Im Friseurgeschäft führen wir unsere Globalisierungsstrategie weiter fort und setzen dafür gezielt Impulse in unseren Wachstumsmärkten.

Laundry & Home Care Generationen vertrauen auf Henkel beim Waschen und Reinigen. Die Erfolgsgeschichte von Henkel begann mit einem Produkt aus dem Unternehmensbereich Laundry & Home Care. 1876 gründet Fritz Henkel die Firma Henkel & Cie in Aachen. Als erstes Produkt stellt er ein Pulver-Waschmittel auf Basis von Wasserglas her – und nennt es Universalwaschmittel

Investoren

Die Ergebnisse zum 3. Quartal 2019 vom 14. November 2019

Unterschiedliche Entwicklung in zunehmend schwierigem Marktumfeld

  • Adhesive Technologies mit robuster Entwicklung
  • Beauty Care unter Vorjahresniveau
  • Laundry & Home Care verzeichnet gute Geschäftsentwicklung
  • Konzernumsatz steigt um 0,8% auf 5.077 Mio. Euro, organisch: -0,3%
  • EBIT-Marge* bei 16,7% (-1,7 Prozentpunkte)
  • Ergebnis je Vorzugsaktie bei 1,43 Euro, nominal -9,5 %, bei konstanten Wechselkursen -10,8%
  • Erhöhte Investitionen in Marken und Digitalisierung
  • Sehr starker Free Cashflow: 823 Mio. Euro (+339 Mio. Euro)

Quelle: Henkel Presseinformation

Henkel AG

ISIN: DE0006048432
Kürzel: HEN3

Indizes Börse frankfurt

DAX
HDAX (Performance)
CDAX (Performance)
Prime All Share (Performance)
Prime All Share (Kursindex)

Stammdaten Henkel AG

Branche Chemie/Pharmazeutik
Sektor Consumer
Subsektor Körperpflege Produkte

Externe Links

Henkel
Börse Frankfurt Henkel

Foto: Aquence PS 6025: PSA zur Verklebung transparenter Folien auf transparenten Substraten.
Quelle & Copyright: Henkel

Henkel PSA zur Verklebung transparenter Folien auf transparenten Substraten

Tags

Twitter share button