Siemens - Coronavirus Covid-19 Pandemie

Information zur Situation um Covid-19 bei Siemens

Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben stets höchste Priorität. Auch über das Unternehmen hinaus sehen wir es als unsere Pflicht, verantwortungsvoll zu handeln und unseren Teil dazu beizutragen, um die Gesellschaft zu schützen. Siemens beobachtet fortlaufend die Situation rund um COVID-19, bewertet alle neuen Entwicklungen und leitet Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter*innen ab.

Siemens wird die wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 spüren – Siemens Investor Relations hatte sich hierzu am 18. März 2020 geäußert. Die wirtschaftlichen Auswirkungen lassen sich derzeit aber noch nicht hinreichend beziffern. Wir tun alles, um die Produktion in unseren Werken und unseren Service aufrechtzuerhalten, um unsere Kunden und Partner weiterhin so weit wie möglich zu unterstützen. Das ist besonders in den Bereichen wichtig, die Produkte und Lösungen für lebensnotwendige Infrastruktur anbieten.

Dabei haben Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen und unserer Partner stets höchste Priorität. Und selbstverständlich arbeiten wir eng mit den jeweiligen Behörden, Betriebsräten und Schwerbehindertenvertretungen zusammen.
Quelle und Details: Siemens Information

Hauptversammlung 2020

Auf der am 5.2.2020 stattgefundenen 54. ordentlichen Hauptversammlung der Siemens AG folgten die Aktionäre dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 3,90 Euro pro Aktie auszuschütten. Damit wurde die Dividende gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr um zehn Cent und nunmehr im sechsten Jahr in Folge erhöht.
Quelle und Details: Siemens Pressemitteilung

O&O Baukunst siegt beim Wettbewerb zur Neugestaltung der Siemensstadt Berlin.

18 Architektur- und Stadtplanungsbüros hatten Siemens und das Land Berlin zur Teilnahme eingeladen. Zwei Tage lang bewertete eine hochkarätig besetzte Jury die Entwürfe. Das Ergebnis: „Die Siemensstadt 2.0 wird nach einem Entwurf des Berliner Büros Ortner & Ortner Baukunst realisiert“, sagte Architekt Stefan Behnisch, der die Jury-Sitzung geleitet hatte.
„Die Jury sieht in diesem Entwurf eine gute Grundlage für die Gestaltung der zukünftigen Siemensstadt. Er ist kein fertiges Bild, sondern er lässt Raum für notwendige Entwicklungen. Dies ist ein Entwurf, der respektvoll mit den historischen Gebäuden umgeht, und sie gleichzeitig in eine zeitgemäße Nutzung führt. Er erfüllt in großen Teilen die heutigen Bedingungen, lässt jedoch auch Raum für die künftigen Entwicklungen einer modernen, neuen Wohn- und Arbeitsstadt.“
Quelle und Details: Siemens Pressemitteilung

intelligent disinfection robots will soon join the battle against Coronavirus Covid-19

Unternehmen Siemens nach eigenen Angaben

Siemens ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Als einer der größten Anbieter energieeffizienter, ressourcenschonender Technologien ist Siemens führend bei Systemen für die Energieerzeugung und -übertragung sowie die medizinische Diagnose. Bei Lösungen für Infrastruktur und Industrie nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein.

Investoren

Siemens Investor Relations  +  Siemens Geschäftsbericht 2019

Siemens Aktie

ISIN: DE0007236101
Kürzel: SIE

Indizes Börse frankfurt

DAX
Euro Stoxx 50
HDAX (Performance)
CDAX (Performance)
DivDAX (Kursindex)

Stammdaten Siemens

Branche: Elektronik und Elektrik
Sektor: Industrial
Subsektor: Industrielle Produkte, diversifiziert

Externe Links

Siemens website DE
Börse Frankfurt Siemens

Foto: Siemens Optical reader
Quelle und Copyright: Siemens

Siemens Optical reader

Tags

Twitter share button