BMW - Mehr Strom Ladepunkte für Niederbayern

News BMW - Mehr als 500 Strom-Ladepunkte für Niederbayern.

An immer mehr Parkplätzen der BMW Group Werke in Dingolfing und Landshut fließt der Strom aus der Steckdose: Beide Standorte bauen zügig die Ladeinfrastruktur für E-Automobile aus, um nachhaltige Mobilität in Niederbayern zu fördern. In Landshut entstehen insgesamt rund 150 Ladepunkte auf und am Werksgelände. Im Werk Dingolfing werden kilometerweise Kabel verlegt, um insgesamt 360 Ladepunkte ans Stromnetz anzuschließen.

#Breaking News Deutsche Lufthansa AG - Alle Flüge zum chinesischen Festland bis zum Ende des Winterflugplans ausgesetzt!

Breaking News Lufthansa AG - Flüge von und nach Peking und Shanghai werden bis zum 28. März ausgesetzt! Das Flugprogramm von und nach Hongkong wird leicht reduziert

Die Sicherheit ihrer Passagiere und Mitarbeiter hat für die Lufthansa Group oberste Priorität.

Fresenius SE & Co. KGaA - Werkserweiterung in der Dominikanischen Republik

News Fresenius - Fresenius Kabi feiert Werkserweiterung in der Dominikanischen Republik

Fresenius Kabi hat am 23.1.2020 die Erweiterung des Werks in Haina, Dominikanische Republik, feierlich abgeschlossen. Als Ehrengast wurde Staatspräsident Danilo Medina von Mats Henriksson, Vorstandsvorsitzender von Fresenius Kabi, und Dr. Christian Hauer, Vorstand für Medizinprodukte bei Fresenius Kabi, und den Beschäftigten vor Ort begrüßt.   

Deutsche Telekom mit Energie aus Photovoltaik-Neubau in Mecklenburg-Vorpommern

News Deutsche Telekom AG. - Telekom will Energie aus Photovoltaik-Neubau in Mecklenburg-Vorpommern beziehen.

Seit Anfang 2020 bezieht die Deutsche Telekom in Deutschland ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien, ab 2021 soll das auch weltweit greifen. Insgesamt hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, die Emissionen bis 2030 um 90 Prozent zu reduzieren.

Twitter share button